in der Zeitung stand...

15.09.2018 - Schwäbische Zeitung

 

19.07.2018

Mitglieder des Offenen Computernachmittags, Stadtseniorenrat und Stadtverwaltung haben 3 neue Ruhebänke eingeweiht, die wir aus den Einnahmen im OCN spenden konnten und für die die Stadt noch ein paar Euro draufgelegt hat. Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!!!


Isny Aktuell Nr. 36 ... vom 06. September 2017

 

Danke an Barbara Rau! Ihre Artikel über den SSR sind immer wieder dazu geeignet, dass wir die Wertschätzung unserer Arbeit fühlen. Das motiviert und gibt uns das tolle Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun. Genau so, wie es auch Brigitte Kisters und Gerry Lemmers von ihren Einsätzen an den Markttagen berichten...


<-- Bericht in der Schwäbischen Zeitung vom 17.05.2016 (Bild anklicken)

 

Am 13.05. hatten Behindertenbeauftragte und Stadtseniorenrat gemeinsam zur Bürgeranhörung eingeladen.

Neben Bürgermeister Rainer Magenreuter stellten sich die Herren Schlitter + Lutz von der Stadtverwaltung den Fragen der Bürger.

 

Wie die Schwäbische Zeitung sind auch wir der Meinung: eine gute Veranstaltung, die ganz gewiss wiederholt werden sollte und, wenn es nach uns geht, wiederholt werden wird.

 


 

Der Offene Computernachmittag für Senioren bringt uns gleich 2 x Aufmerksamkeit.

Das allein wäre ja schon ein Erfolg - wäre da nicht noch der Erfolg, der für uns alle noch wichtiger ist: Wir haben in den vergangenen fünf Jahren sehr vielen Senioren die Computer-Welt näher bringen können und haben dabei oft einen Rollentausch erlebt: Jugendliche (ab 12 (!)) erklären geduldig, was die Älteren sich mühsam aneignen müssen.....

Diese Zusammenarbeit ist leider zur Zeit nicht gewährleistet (jetzt helfen Senioren Senioren), aber das kann sich ja auch schnell wieder ändern.

Einen ausführlichen Beitrag über den Offenen Computernachmittag folgt in Kürze...

 

am 27.04.2016 in Isny Aktuell

 

 

 

am 25.04.2016 in der Schwäbischen Zeitung



am 06.04.2016 - Isny Aktuell


am 23.03.2016 - Schwäbische Zeitung