StadtSeniorenRat Isny

Wassertorstraße 1 - 3

88316 Isny im Allgäu

Telefon: 0151 2017 2019

 E-Mail: info@ssr-isny.de

Christine Mulach
Vorsitzende

ist die einzige, die aus dem bisherigen Gremium wieder kandidiert hat. Dort war sie für den Arbeitskreis Senioren (AKS) verantwortlich. Überdies hat sie die letzten drei Jahre als Schriftführerin minutiös dokumentiert. Sie wurde vom neugewählten Gremium zur Vorsitzenden bestimmt. Ihr liegt außerdem die Kultur am Herzen, für die sie sich weiter aus Seniorensicht einsetzen will.

Gabriele Kimmerle
stellv. Vorsitzende

übernimmt in Arbeitsteilung gemeinsam mit Wolfgang Richard den stellvertretenden Vorsitz und ist die Verantwortliche für den AKS. Das kommt ihrer Vorliebe fürs Netzwerken entgegen. Einen engen Kontakt zur Arbeitsgemeinschaft Jugend und Familie, zum Netzwerk „Teilhabe für Menschen in Notlagen“ und natürlich zur Stadt will sie weiter pflegen. Nach der Corona-Krise werde der Bedarf an Beratung noch viel größer sein, vermutet sie.


Konstituierende Sitzung am 13.05.2020

Wolfgang Richard

stellv. Vorsitzender

sieht, dass mittlerweile das IT-Zeitalter auch bei den Senioren angekommen ist und dass Computer-Kenntnisse - gerade in Krisenzeiten - Senioren vor der Vereinsamung bewahren können. Er ist verantwortlich für die Homepage des SSR und Kontaktperson zum Offenen Computer Nachmittag.

Gabriele Frick

Kasse

übernimmt die Kassenführung. Sie wird sich zudem um die Vorsorgemappe kümmern. Dabei ist ihre Berufserfahrung in einem Notariat recht hilfreich.

Oswald Längst

Schriftführer

will sich für eine noch größere Bekanntheit des Stadtseniorenrats und insgesamt für die Belange der Senioren einbringen und hat deshalb die Aufgabe Öffentlichkeitsarbeit und die Schriftführung übernommen. Er ist erstaunt, wie vielfältig die Angebote für Senioren in Isny sind. Den Markttermin findet er sehr gut und dafür steht er auch zur Verfügung.